Neue Erforschung zeigt, wie populäre Apps methodisch intime Benützer Akten weitergeben

Neue Erforschung zeigt, wie populäre Apps methodisch intime Benützer Akten weitergeben

Norwegische Verbraucherschützer:innen sein Eigen nennen inzwischen die eine neue Versuch drauf Online-Werbung bekannt, As part of dieser Die Kunden explizit vor den Folgen illegaler Aussagen Alarm schlagen. Gründend in den Ergebnissen intendieren Verbraucher- et al. zivilgesellschaftliche Organisationen europäisch ihre Behörden appellieren, Pass away größt fragwürdigen Praktiken Ein Online-Werbeindustrie bekifft aufhören.

Dating-Apps, Zyklus-Tracker und auch sanft scheinende Tastatur-Apps: Norwegische Datenschützer:innen hatten sich zehn beliebte Smartphone-Apps näher geachtet, unter Tinder, My Days oder Wave Tastatur. Leer dieser untersuchten Apps gaben personenbezogene & in aller Regel intime Informationen an Werbenetzwerke o. Ä. Dritt-Anbieter fort, Pass away daraus individualisierte Profile Ein Benützer :innen erzeugen – folgende Übung, Pass away europäisch inside welcher Gerüst ungesetzlich ist.

„Diese Praktiken werden ausufern oder hinwegsetzen die EU-Datenschutzgrundverordnung Klammer aufDSGVO)“, sagt Finn Myrstad, einer einander im norwegischen Verbraucherrat Forbrukerrådet um Digitalpolitik kümmert. Dasjenige Umfang Jenes Trackings mache eres je Nutzer:innen undurchführbar, kognitiv & leer stehend zugeknallt urteilen, genau so wie persönliche Daten gesammelt, einzeln und eingesetzt Ursprung, auf diese Weise Myrstad.

Systematische Verstöße anti Datenschutzregeln

„Out of Control“ – abgesehen ГњberprГјfung – lautet rechtzeitig Ein Гњberschrift irgendeiner dieser Tage verГ¶ffentlichten Probe von ForbrukerrГҐdet. UnterstГјtzung erhielten Perish Norweger:innen durch einer Sicherheitsfirma Mnemonic, diesem Tracking-Experten Wolfie Christl durch Cracked Labs & Mark DatenschГјtzer Max Schrems Unter anderem seiner nichtstaatliche Organisation noyb. Gemein… konnten welche zertifizieren, weil die Online-Werbeindustrie Bei groГџem Größe personenbezogene Informationen verbrecherisch sammelt Unter anderem dadurch systematisch anti dasjenige europГ¤ische Datenschutzrecht verstößt. Als folge Anfang Abnehmer:innen idiosynkratisch krГ¤nklich anstelle Manipulation weiters Ausbeutung, Alarm geben Wafer Forscher:innen.

Wohnhaft Bei der Perioden-App MyDays bemängelt welcher Informationsaustausch beispielsweise, weil Welche anhand GPS ermittelten Ortsangaben welcher Nutzerinnen durch einer ganzen Warteschlange an Drittparteien abgetrennt werden, die mit verhaltensbasierter Werbefilm und Profiling ihr Geld verdienen. Expire Dating-App OkCupid zum wiederholten Male teilt hochpersönliche Datensammlung mit Geschlechtlichkeit, Drogenkonsum, politische Ansichten & mehr mit unserem Analytikunternehmen Braze.

Welche negativen Effekte bei Profiling

Jede menge Akteure Bei dieser Online-Werbebranche sammeln Informationen durch der Vielzahl an herausfließen, Auch beim Wellenreiten im Netz, bei angeschlossenen Geräten oder genutzten sozialen Medien. Sowie diese Angaben kombiniert Anfang, im Stande sein daraus viele Unterlagen qua Perish Nutzenden folgerichtig Anfang. Zurückgezogen daraus kann teilweise aufwärts Welche sexuelle Neigung von Individuen gemeinschaftlich sind nun und welche politische Meinung welche darstellen, entsprechend bereits 2015 hinein der Erforschung gezeigt wurde.

Jede dieser zehn untersuchten Apps teilt mitunter intime Feinheiten der Benutzer:innen. Klammer aufHardcopyKlammer zu Aufgebraucht Rechte zuteilen ForbrukerrГҐdet

Unser massive kommerzielle Aufsicht steht im Gegenteiligkeit drauf Grundrechten oder darf für jedes etliche schädlicher Anwendungen genutzt Ursprung. Wiewohl hat Perish lang verbreitete Monitoring dasjenige Gegebenheit, welches Gewissheit Ein Konsument:innen As part of digitale Dienste nachhaltig zu in Mitleidenschaft ziehen, warnt Finn Myrstad.

Gunstgewerblerin Vorjahr veröffentlichte Auswertung durch Amnesty International kam drauf einem ähnlichen Bilanzaufstellung. Expire NGO warnte früher, dass datengesteuerte Geschäftsmodelle die eine ernsthafte Drohung für jedes Menschenrechte hinsichtlich Meinungs- Unter anderem Redefreiheit, Gedankenfreiheit sowie unser Erlaubnis aufwärts Identität & Nichtdiskriminierung skizzieren.

Ein Norwegische Verbraucherrat hat Conical buoy angekündigt, gerichtlich dagegen die Datensammelwut dieser Industriezweig vorzugehen. Er will formelle Beschwerden und dagegen Grindr, die Dating-App pro schwule, bi, trans Unter anderem queere leute ebenso wie Vorhaben, expire über Welche App persönliche Informationen erhalten besitzen, bei Ein norwegische Datenschutzbehörde wegen Verstößen gegen Pass away DSGVO eingeben. Bekifft eigenen Streben bauen etwa Twitters MoPub, AT&Ts AppNexus, OpenX, AdColony Ferner Smaato.

Forderungen an Handeln und Projekt

Welche norwegischen VerbraucherschГјtzer:innen pochen Vorhaben unter, Alternativen zum augenblicklich dominierenden Online-Werbesystem bekifft entspringen. Sie Гјbertreffen hierfГјr darГјber hinaus Technologien vor, Welche nicht unter Welche Erhebung und Weiterverarbeitung personenbezogener Akten sГјchtig eignen.

Unter anderem drehen Die leser einander an expire Politik, dort expire Konsument:innen ihrer Betrachtungsweise hinten lediglich erheblich limitierte Möglichkeiten sein Eigen nennen, Damit gegenseitig gegen Welche zügellose Nutzung ihrer Datensammlung bekifft widersetzen. Eres Sofa an den Behörden, wirksame Maßnahmen drauf ergreifen, um Perish Verbraucher:innen vor irgendeiner illegalen Nutzung personenbezogener Angaben bekifft schützen.

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *